Privat

Familie:

2 Töchter aus erster Ehe und 1 Stiefsohn aus zweiter Ehe, die inzwischen alle beruflich auf eigenen Beinen stehen

1 Schwester, die ebenfalls Informatikerin ist – seit 1984 bei BMW in München beschäftigt und dort Ende 2018 in Pension gegangen

Seit 2004 verheiratet mit Donatella Magliani, die als Italienerin ihren Familiennamen beibehalten hat

Vereine:

Seit 1968 Mitglied des Tennisclubs SV Schwarz Blau – ohne dort je eine Funktion ausgeübt zu haben

Von 1981 bis 1991 Mitglied von Round Table Austria, Tisch 14 – in diesem Verein die Funktionen Sekretär, Kassier, Vizepräsident und Präsident ausgefüllt

Von 2011 bis 2017 im Vorstand des Vereins „Alpine Peace Crossing“ – Betreuung der Homepage des Vereins, 2015 Neugestaltung der Homepage mit Ermöglichen von Online-Spenden

Von 2013 bis 2017 im Vorstand des Vereins „Bridgecentrum.at“ (als Finanzreferent vulgo „Kassier“); der Verein war Ende 2012 hoch verschuldet und konnte innerhalb von drei Jahren saniert werden; außerdem Betreuung der Homepage gemeinsam mit zwei anderen Mitgliedern des Vereins

Seit Oktober 2016 Mitglied des Vereins „Mensa Österreich“ – da ging es um die geistige Herausforderung, mit 65 Jahren den Aufnahmetest zu bestehen, was laut Feedback des Testleiters „locker“ gelungen ist. Mehr zum Thema „Intelligenz“ auf der Homepage von Mensa – dort findet sich auch das Zitat: „Intelligenz ist eine Gabe, die man nutzen oder verkümmern lassen kann.“ Ich habe vor, sie auch beruflich weiterhin zu nutzen … privat habe ich 2018 an zwei Rätsel-Jahresbewerben von Mensa Österreich teilgenommen und beide an erster Stelle beendet (TopIQ Ausgabe 394, Seite 23 und 28)

Hobbies:

Turnier-Bridge (Wiener Paarmeister 2006, Wiener Individualmeister 2006 und 2015)

Rätsel … lösen und auch für andere welche zusammenstellen – mehr dazu auf der Seite „Quiztime

Organisation von Sport und Spiel: Von 2008 bis 2013 Organisation des „WienIT Dekathlon“, 2014 und 2015 Organisation des „WienIT Triathlon“.

Und zum Ausgleich (im Sinne des „mens sana in corpore sano“):

Tennis Tennis (nur selten kompetitiv, mit ITN 7.9 wenig gefragt in den Mannschaften des SV Schwarz Blau, wo ich zwar seit 1968 Mitglied bin, aber immer nur sehr sporadisch gespielt habe)
Manfred Powder Schifahren (nur zum Genuss, besonders gern im Tiefschnee)
Garda Windsurfen (nur zum Genuss, leider viel zu selten)
Mountainbike1 Mountainbiking (hauptsächlich im Wienerwald, um frische Luft und Kondition zu tanken)